Erholsam schlafen

Ein guter Schlaf wirkt wie ein Jungbrunnen, der das Immunsystem stärkt, den Organismus regeneriert und die Leistungsfähigkeit wiederherstellt. Für einen erholsamen Schlaf braucht es gewisse Voraussetzungen. Dazu gehört, den eigenen Stress frühzeitig wahrnehmen, regulieren und bewältigen zu können.

Durch das Wissen um Zusammenhänge rund um das Schlafen können sich Gewohnheiten verändern. Stress ist ein klassischer Schlafkiller und spiegelt sich in erhöhter Muskelspannung und hoher Erregung. Durch lösende Übungsangebote tritt eine ausgewogene Körprgrundspannung, Ausgeglichenheit und innere Ruhe ein. Dies sind Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf. Anspannung und ein “funktionieren müssen” wird ersetzt durch ein so “sein dürfen” wie man ist.

Kursinhalt:
Im Kurs werden eingefahrene Denkmuster und Verhaltensweisen aufgezeigt und besprochen. Beruhigende und spannungslösende Übungen werden im Liegen und Sitzen angeboten. Ein gutes Körpergefühl lässt Sicherheit und Vertrauen entstehen. Die Übungen können problemlos in den Alltag integriert werden.

Die aktuellen Kurse für Erholsam schlafen finden Sie hier.